Oct
22
2022
Samstag
10:19:31  
🔗

New at Panoworlds

During the last few days I've reprogrammed the entire system - albeit using old modules that are still needed.
Panoramas now load faster, have higher resolution on smartphones and mobile devices. The generation of the panoramas relieves the server and further improvements were added.
Among other things, an improved type of presentation and interaction.
Neues bei Panoworlds

Ich habe in den letzten Tagen das komplette System - freilich mit Verwendung alter Module, die weiter benötigt werden - neu programmiert.
Panoramen werden jetzt schneller geladen, haben eine höhere Auflösung auf Handys und mobilen Geräten. Die Generierung der Panoramen entlastet den Server und weitere Verbesserungen kamen hinzu.
Unter anderem eine verbesserte Art der Präsentation und Interaktion.
Not everything is complete yet; the effort is too big for that. I will add more features step by step shortly. But the next level has been reached.
Another editor will be added at the weekend; the old one, which no longer works in the new system and is no longer needed, is removed and replaced by one that is adapted to the new system.
Nicht alles ist komplett; dafür ist der Aufwand zu groß. Ich werde kurzfristig Schritt für Schritt weitere Merkmale hinzufügen. Die nächste Stufe ist aber erst mal erreicht.
Am Wochenende wird ein weiterer Editor hinzukommen; der alte, im neuen System nicht mehr funktionierende und auch nicht mehr benötigte wird entfernt und durch einen, dem neuen System angepassten, ersetzt.

Oct
13
2022
Donnerstag
00:28:33  
🔗

Response from DJI-Support
. . My free solution?
. . . Already in the works


I once again reported a problem to the DJI support because I noticed that the drones altitude information is usually more than 100 - 150 m too low, especially in the mountains.
So what is less noticeable in flat areas, the altitude information that the drone leaves in the Exif, XMP and GPS data inside the header of the photos are totally unusable in mountain landscapes.

So, as I had done several times before, I wrote an email to the support staff member I meanwhile know quite well, explained the situation and received the following reply a few hours later:

Antwort vom DJI-Support
. . Meine kostenlose Lösung?
. . . Bereits in Arbeit


Ich habe mal wieder beim DJI-Support ein Problem gemeldet, weil mir aufgefallen ist, dass besonders in den Bergen die Höhenangaben der Drohne meistens mehr als 100 - 150 m zu niedrig sind.
Was also im Flachland weniger auffällt, die Höhengaben, die die Drohne in die Exif-, XMP- und GPS-Daten im Header der Fotos hinterlässt, sind in gebirgigen Landschaften total untauglich.

Daraufhin habe ich, wie schon mehrfach eine Email an den mir mittlerweile bekannten Support-Mitarbeiter geschrieben, die Sachlage erklärt und wenige Stunden später folgende Antwort erhalten:

Hello Mr. Roeske,

Thank you very much for contacting us again.

I'm sorry to hear about the issue with your DJI Air 2S.

In general, the DJI Air 2S is unfortunately not designed to receive precise measurement data.

For this we have developed our own systems, which can deliver accurate measurement data (e.g. the Phantom 4 RTK, product page HIER) . With RTK you can get an accuracy of a few centimeters. (Note from me: The good piece costs almost 7000 euros - it's certainly not worth it because of a few panoramas)

With the Air 2S (and all other devices from the hobby segment), the altitude is stored from a combination of barometer and GPS data.

The global GPS altitude tolerance is up to 100 meters, influenced for example by the satellite system itself or the current orbital angle. In addition, a barometer is strongly influenced by the current air pressure. Thus, deviations of 100-200 meters are actually normal.

I'm sorry that I can't bring any more positive news, but I hope the information brings some clarity.

Of course, I am also available for any further questions or concerns.

Wishing you a nice day

Kind regards / Best Regards


Guten Tag Herr Roeske,

vielen lieben Dank, dass Sie sich wieder an uns gewandt haben.

Es tut mir Leid von dem Problem mit Ihrer DJI Air 2S zu hören.

Generell ist die DJI Air 2S leider nicht konzipiert, um genaue Messdaten zu erhalten.

Hierzu haben wir eigene Systeme entwickelt, welche akkurate Messdaten liefern können (beispielsweise die Phantom 4 RTK, Produktseite HIER). Mit RTK können Sie eine Genauigkeit von wenigen Zentimetern erzielen. (Anmerkung von mir: Das gute Stück kostet fast 7000 Euro - das ist die Sache wegen ein paar Panoramen sicher nicht wert)

Die Höhe wird bei der Air 2S (und allen weiteren Geräten aus dem Hobby-Segment) aus einer Kombination der Barometer und GPS Daten hinterlegt.

Die Toleranz für die GPS Höhe liegt global bei bis zu 100 Metern, beispielsweise beeinflusst durch das Satellitensystem selbst oder dem aktuellen orbitalen Winkel. Hinzu kommt, dass ein Barometer stark vom aktuellen Luftdruck beeinflusst wird. Somit sind Abweichungen von 100-200 Metern tatsächlich normal.

Es tut mir Leid das ich keine positiveren Neuigkeiten überbringen kann, hoffe jedoch, die Informationen bringen Klarheit.

Für alle weiteren Fragen oder Anliegen stehe ich natürlich ebenso zur Verfügung.

Ich wünsche einen schönen Tag

Viele Grüße / Best Regards

Here is the actual solution

As soon as the drone has started and reports: The Homepoint has been updated, a reference photo is taken so that we get longitude and latitude - i.e. the coordinates at which the drone starts.
I'm still testing which of the open elevation maps is the most suitable.
With open-elevation I'm already close to an accuracy of about 10 meters. Maybe I'll calculate the average from the data of the best I've found so far.

In any case, it is enough to upload the reference photo to Panoworlds, use a button to determine the altitude and for all subsequent panoramas that were shot during this flight, the exact altitude of the drone is calculated using this reference information and added to the panorama information.
Hier ist die aktuelle Lösung

Sobald die Drohne gestartet ist und meldet: The Homepoint has been updated wird ein Referenz-Foto geschossen, damit wir Longitude und Latitude erhalten - also die Koordinaten an denen die Drohne startet.
Ich teste noch welche der Open-Elevation-Maps die geeignetste ist.
Mit open-elevation bin ich bis auf ca. 10 Meter Genauigkeit schon nahe dran. Eventuell errechne ich den Mittelwert aus den Daten der besten die ich bis jetzt gefunden habe.

Auf jeden Fall reicht es, das Referenzfoto bei Panoworlds hochzuladen, mittels eines Buttons die Höhe festzustellen und für alle folgenden Panoramen, die während dieses Fluges geschossen wurden wird mittels dieser Referenzangaben die exakte Altitude der Drohne errechnet und zu den Infos des Panorama hinzugefügt.

Sep
29
2022
Donnerstag
11:51:35  
🔗

Improvement

In hindsight, it's a mystery to me that I didn't think of that sooner. Up until now, a panorama measuring tens of megabytes was loaded each time the website was opened. Absolute waste. You don't notice that with a flat rate on the office computer.
But it's wasted traffic.
So the day before yesterday I sat down and programmed a new system, which at the same time facilitates the management of the websites. That was the real reason and meanwhile it became clear that there must be an improvement.
The panoramas of the day / week are now presented as an image and only loaded when you click on them. You can come back by clicking in the upper right corner of the screen.
Verbesserung

Das mir das nicht früher einfiel, ist mir im Nachhinein ein Rätsel. Bisher wurde bei jedem Öffnen der Webseite ein zig MegaByte großen Panorama geladen. Absolute Verschwendung. Merkt man ja nicht mit einer Flatrate am Bürocomputer.
Ist aber unnütz verbrauchter Traffik.
Also habe ich mich vorgestern hingesetzt und ein neues System programmiert, das gleichzeitig das Mangement der Webseiten erleichtert. Das war der eigentliche Anlass und währenddessen wurde klar, dass es eine Verbesserung geben muss.
Die Panoramen des Tages / der Woche werden nun als Bild vorgestellt und erst durch Klicken geladen. Durch Klicken in die rechte obere Ecke des Bildschirms kommt man wieder zurück.


Aug
29
2022
Montag
19:14:50  
🔗

Voting system

A voting system will soon be available to encourage interaction and participation.
Then you can like favorite panoramas and motivate the creator of those timelines and panos. 😃
Voting System

Um die Interaktion und das Mitmachen zu fördern, wird demnächst ein Voting-System zur Verfügung stehen.
Dann kann man Lieblings-Panoramen liken und den Ersteller der Timelines und Panos motivieren. 😃

Aug
17
2022
Mittwoch
13:59:16  
🔗



Timelines: Instructions

As with the normal panoramas, the timeline panoramas also have zones that enable certain interactions by clicking the mouse button or touching a touchscreen on a PC, laptop or smartphone.
At the timelines are these: full screen mode, screenshot (opens in a new Tab), slower or faster speed by multiple taps, and reset to normal speed.
Timelines: Anleitung

Wie bei den normalen Panoramen gibt es auch bei den Timeline-Panoramen Zonen die durch Klicken der Maustasten oder Berühren eines Touchscreens bei PC, Laptop, Smartphone bestimmte Interaktionen ermöglichen.
Bei den Timelines sind dies: Fullscreen Modus, Screenshot (Angezeigt in einem neuen Tab), Langsamerer oder Schnellerer Ablauf durch mehrfaches Antippen, und Rücksetzen auf Normalgeschwindigkeit.
Changes in speed do not show up immediately, but rather at the next scene change. Geschwindigkeitswechsel zeigen sich nicht sofort sondern jeweils beim nächsten Szenenwechsel.

Aug
4
2022
Donnerstag
22:23:57  
🔗

Achtung, Kamera! Graz aus der Vogelpersepktive

Achtung, Kamera! Graz aus der Vogelpersepktive
25.000 Bilder in nur fünf Stunden - am gestrigen Donnerstag war die Stadt Graz „Model“ bei einem ganz besonderen Foto-Shooting. Die Technologie für ...
👉Weiterlesen


Jul
29
2022
Freitag
14:50:51  
🔗

Panoworlds auf Telegram

Panoworlds
Ground and Air Panoramas Creating the finest collection of landscapes, architecture, PoI, airial views as panoramas, timeline-panoramas, ebooks and more! #panoramaphotography #dronephotography
👉Weiterlesen


Jun
27
2022
Montag
15:40:24  
🔗



The Timeline-Editor now

This is what the timeline editor currently looks like after I added more functions.
Der Timeline-Editor aktuell

So sieht der Timeline-Editor zur Zeit aus, nachdem ich weitere Funktionen hinzugefügt habe.

Jun
21
2022
Dienstag
14:48:28  
🔗

Sound in Timelines

Timelines are a great way to design your panoramas, add effects and what I'm about to say, add sounds, music, phrases spoken on your cell phone.
And in order to implement that, to realize the concept, I am currently programming at it.
At least if the search for funding the website allows to have the time.
Sound in Timelines

Timelines sind eine hervorragende Art, seine Panoramen zu gestalten, mit Effekten auszustatten und was ich hiermit mitteilen möchte, Sounds, Musik, aufs Handy gesprochene Satze zuzufügen.
Und um das umzusetzen, das Konzept zu realisieren, daran programmiere ich zur Zeit.
Zu mindestens, wenn die Suche nach der Finanzierung der Webseite Zeit dafür lässt.

Jun
16
2022
Donnerstag
14:11:32  
🔗

Priority: Find patrons, sponsors, donors, investors.

It takes more time than expected to popularize this website, get users to register here, and thereby advance the project to the point where it can be profitable and survive.

Therefore, before I can continue to work on expanding the system further and make various improvements that have been identified, the most important thing is to ensure the "survival of the project".
So I'm increasingly looking for nice people who also enjoy this project and want to support it.
Priorität: Mäzene, Sponsoren, Spender, Investoren finden.

Es ist zeitaufwändiger als erwartet, diese Webseite bekannt zu machen, Anwender zu finden die sich hier registrieren, und dadurch das Projekt so weit voranbringen, dass es sich rentiert und überleben kann.
Bevor ich daher weiter daran arbeiten kann, das System weiter auszubauen und diverse erkannte Verbesserungen vornehmen kann, ist das Wichtigste, das "Überleben des Projekts" zu sichern.
Bin also verstärkt auf der Suche nach netten Menschen, die ebenfalls Spaß an diesem Projekt haben und es unterstützen möchten.